Ein Neuanfang mit neuem Namen! Heiraten im Winter!

Persönliche Geschichten

Wer die anderen Blogartikel ließt und mich unter dem Namen Dana Eckhardt findet, ist gernau richtig und könnte dennoch etwas verwirrt über die namentliche Veränderung sein. Ja, ich bin ein und die selbe Person. Sicherlich erklärt es sich fast von selbst. Ich habe im Februar 2017 geheiratet und den Familiennamen meines Mannes und meiner Tochter angenommen. Ein neuer Name ist auch ein neuer Lebensabschnitt, Veränderung und kann einen Neuanfang bedeutet. Wochenlang habe ich meinen "neuen" Namen auf Papier geschrieben und geschaut, ob ich mich mit dem neuen Schriftbild anfreunden kann. Name ist schließlich auch Identität und Identifikation.

Am Ende habe ich mich schneller daran gewöhnt als erwartet und liebe es, nicht mehr alles buchstabieren zu müssen. "Hocke" ist sehr viel einfacher und klarer. Ich fühle mich jetzt sehr wohl und genieße diesen Veränderung. Ich bin auch ein bisschen stolz auf das Gefühl, eine eigene kleine Familie zu haben. Da unsere Tochter zur Geburt nach dem väterlichen Namen benannt wurde, ist es jetzt irgendwie auch nochmal eine besondere Verbundenheit zu ihr. Das hätte ich im Vorfeld niemals gedacht.

 

Wie emanzipiert bleibe ich als Ehefrau?

Ich war mir soooo sicher und stellte es überhaupt nicht in Frage meinen Namen abzugeben. Zwei Tage vor der Hochzeit habe ich die Standesbeamtin dann infomiert und angegeben, dass ich doch den Namen meines Mannes annehme. Unsere Familien waren während der Trauung sehr überrascht, aber auch erfreut. Schließlich ist das sehr traditionell und gerade in der Wertevorstellung unsere Elterngeneration sehr bedeutsam.

 

Mir war anfänglich ziemlich mulmig bei dem Gedanken. Ich habe mich immer als sehr unabhängige und selbstständige Frau gesehen. Und dennoch wollte ich die Verbundenheit, insbesondere in Hinblick auf unsere Tochter. Jetzt Tragen wir als Familie einen gemeinsamen Namen.


Neuer Name für beide Partner?!

Wenn wir es uns hätten aussuchen können, hätten wir uns beide einen neuen Familiennamen ausgesucht. Das wäre gleichberechtigt gewesen und hätte uns beide namentlich, aber auch mental von unseren Ursprungsfamilien abgelöst. Der Gedanke gefiel mir gut. Wir haben uns aber nicht weiter damit beschäftigt. Mir war anfangs mulmig zu wissen, ich lasse meine Ursprungsfamilie nun auch namentlich hinter mir und gehöre einem neuen Familienclan an. Mein Mann wollte meinen Namen nicht. Ich wollte das auch nicht. Mathias Eckhardt - das kam mir sehr komisch vor. Er hat mich zu nichts gedrängt. Ich durfte es frei entscheiden. Doch er konnte auch nachvollziehen, dass es schwierig ist nach 35 Jahren plötzlich anders zu heißen. Ich weiß, hier geht es "nur" um einen Namen. Wie wäre es denn, wenn Paare sich in Zukunft einen neuen Familiennamen ohne großen bürokratischen Aufwand aussuchen könnten und damit für beide ein neuer namentlicher Lebensabschnitt beginnt? :-)

Hochzeitbilder

Fotografin Julia Schendrikow

Die Bilder von unserem besonderen Tag hat Julia Schendrikow aus Hildesheim gemacht. Die Zusammenarbeit war super harmonisch und freundlich. Bei unserem ersten Treffen waren wir uns auf Anhieb sympatisch. Das ist für die Zusammenarbeit mit einer Fotografin super wichtig, wie ich finde. Sie hat uns genau da abgeholt, wo wir es gebraucht haben und mit ihrer Gelassenheit viel Ruhe in unseren Trubel gebracht.

Julia hat den Kopf nicht verloren und in kurzer Zeit viele schöne Eindrücke von uns einfangen können.

Vielen Dank Julia!

Brautstrauß

Meine Mutter, Ilona Eckhardt

Ich hatte einen einzigartigen Brautstrauß und möchte an dieser Steller meiner Mutter, Ilona Eckhardt, ein dickes Dankeschön hinterlassen. Sie ist gerlernte Floristin und obwohl sie seit einigen Jahren nicht mehr in diesem Beruf arbeiten kann, versteht sie nach wie vor ihr Handwerk und hat mir mir eine riesen Freude mit diesem ganz persönlichen Geschenk gemacht. Sie gibt heute in ihrer Freizeit Workshops und zeigt Kindern und Erwachsenen wie man aus Kräuter und natürlichen Zutaten Naturkosmetik Geschenke und Lebensmittel herstellen kann.